2003

  • 05.07.03: „Wir … können Ihnen diese Entscheidung nicht abnehmen und Ihnen Ihre politische Meinung vorschreiben“ – ‘Studentenbewegung’ und ’1968′ in Saarbrücken (Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes, FR 3.4 Geschichte)

2008

  • 12.03.08: “Moodle und Selbstorganisiertes Lernen (SOL) im Geschichtsunterricht” (Moodlemoot 2008)
  • 15.11.08: Podiumsdiskussion mit Wolfgang Mattes, Dr. Susanne Grindel an der Europäischen Akademie in Otzenhausen: Europa – Möglichkeiten und Grenzen eines webgestützten Unterrichts” (organisiert von der BpB und EAO)

2009

  • 04.03.09: Historisches Lernen mit Lernmanagementsystemen – MOODLE im Geschichtsunterricht (Beitrag zur Tagung “Historisches Lernen im virtuellen Medium”, PH-Heidelberg 3./4. März 2009)
  • 05.05.09: Projektvorstellung “Mut zu Moodle! E-Learning an saarländischen Schulen” im Rahmen des BSCW-Forums Saar (zusammen mit Michael Groß)
  • 23.06.09: Kompetenzorientiertes Lernen mit digitalen Medien im Geschichtsunterricht (Beitrag zur Tagung “Zeitgeschichte multimedial – Chancen für die Bildungsarbeit”, Bundesweite Fachtagung der Länderkonferenz MedienBildung)
  • 19.08.09: Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte (Beitrag zum Seminar “Digitale Medien im Deutschunterricht”, Goethe Institut Berlin)
  • 17.11.09: Vorstellung des Projekts „Ein interaktives Geschichtsbuch“ (zusammen mit Christina van Hoof, Zentrum für Lehrerbildung)

2010

  • 10.03.10: „Informationskompetenz entfalten“ (im Rahmen des Förderprogramms „Medienschulen. Mit Medien lernen und leben“, Trier)
  • 20.05.10: ICT in the history classroom: Computereinsatz im webgestützten Geschichtsunterricht (im Rahmen der 6. iMedia 2010 in Mainz)
  • 15.09.10 Digital Storytelling im Geschichtsunterricht. Von der aktiven Medienarbeit zur Rekonstruktion von Geschichte (Welt der Familie, Stand der Regierung des Saarlandes)
  • 29.10.10 Jugend in digitalen Welten: Social Communities als Element jugendlicher Lebenskultur (Gesamlandeselternvertretung)
  • 02.11.10 „Digital Storytelling“ im Geschichtsunterricht – ein Aufgabenformat des Medienwandels (Universität des Saarlandes, Gründung des Netzwerks digitale Geschichtswissenschaften)

2011

  • 16.04.11 Geschichtsrecherchen im Internet (gemeinsam mit Jan Hodel, im Rahmen der Tagung „httpasts://digitalmemoryonthenet“ der Bundeszentrale für politischen Bildung in Zusammenarbeit mit 3Sat)

2012

  • 29.03.2012 Akzeptanzförderung des Einsatzes von LMS an der Schule (Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen an der Donau)
  • 30.03.2012 Rahmenbedingungen der Implementierung von Moodle (Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen an der Donau)

2012

  • 11.07.: Aufgabenbasiertes Lernen mit WebQuests – Stand eines Forschungsprojekts zu einem webgestützten Geschichtsunterricht (Geschichtsdidaktisches Forschungskolloquium Ruhr, Prof. Dr. Marco Demantowsky und Prof. Dr. Markus Bernhardt) (Info hier)