Aufsätze

1. Tagungsbericht „Forschungsaufgabe Industriekultur. Tagung anläßlich des 50-jährigen Bestehens der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volks­forschung e.V., 23. bis 25. September 2002 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte,“ in: AHF Nr. 35 vom 28.4.2003, online: http://www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2003/035-03.pdf
2. „Wir können Ihnen nicht Ihre Meinung vorschreiben.“ ´1968´ in Saar­brücken, in: Saar­brücker Hefte (2003) Nr. 90, S. 21-28
3. ´Mythos RAF´ (1970-1972): Terroristisches oder totalitäres Denken?, in: Terror und Theo­logie, hrsg. von Diethelm Schneider und Matthias Wallich. St. Ing­bert 2003, S. 213-229
4. Säkulare Religionsgeschichte. Gegenwarts- und Popkultur als Gegen­stände Kritischer Theologie, in: Kritische Theologie Jg. 1 (2004) Nr. 1, S. 7-12
5. „Abenteuer Bildungsstandards“: WebQuests und Geschichtsunterricht, in: Computer + Unterricht (2007) Nr. 67, S. 16-17
6. Wikis im Geschichtsunterricht, online 27.09.2007: http://www.lehrer-online.de/wiki-geschichte.php
7. “Mut zu Moodle!” – Einführung von Moodle an Ihrer Schule (CD-Rom). Saarbrücken 2007 (zusammen mit Jürgen Wagner und Michael Gros)
8. Zeitleisten erstellen im Netz, online 15.01.2008: http://www.lehrer-online.de/zeitleisten-mit- xtimeline.php
9. Die Schlacht von Verdun – Unterrichtspraktische Erfahrungen mit Wikis im Geschichts­unter­richt, in: Computer + Unterricht (2008) H. 69, S. 25-27
10. Kollaborative Quelleninterpretation mit Wikis. Didaktische Handlungsmöglichkeiten und methodische Gestaltungsfelder im Geschichtsunterricht 2.0, in: Login Jg. 28 (2008) Nr. 162, S. 47-52
11. Mind Mapping – eine Kreativitätstechnik (WBT-Lerneinheit). Saarbrücken 2008
12. Bibliographieren und zitieren (WBT-Lerneinheit). Saarbrücken 2008
13. Einsatzmöglichkeiten eines Lernmanagementsystems im Geschichts­unter­richt, in: Geschichte lernen (2008) Nr. 123, S. 64
14. Das Jahr des beständigen Wahlkampfs – 1932 im politischen Plakat, in: Geschichte lernen (2009) Nr. 127, S. 16-29
15. Moodle im Geschichtsunterricht: Implementierung und Einsatz von Lern­mana­gementsystemen in schulischen Kontexten, in: Zeitschrift für E-Learning Jg. 4 (2009) H. 3, S. 49-59
16. „Digitales Daumenkino“ im Geschichtsunterricht – ein Projekt zur his­torischen Sinnbildung zum Thema „Restauration und Vormärz“ im Web 2.0, in: Medienbrief (2009) H. 2, S. 21-23
17. „Erfassen, strukturieren, systematisieren“ – Informationskompetenz und Infoblatterstellung im Geschichtsunterricht, in: Computer + Unterricht (2009) H. 74, S. 13-15
18. Die Saarproblematik in der Berichterstattung der Saarbrücker Zeitung 1947-1955. Eine quantitativ-qualitative Analyse von Inhalten und Sparten, in: Medienlandschaft Saar von 1945 bis in die Gegenwart, hrsg. von Clemens Zimmermann, Rainer Hudemann und Michael Kuderna. Bd. 1: Medien zwischen Demokratisierung und Kontrolle (1945-1955). München: Oldenbourg Verlag 2010, S. 344-372
19. “Kinder von Marx und Coca Cola”: Werbung als Verbreitung und Kommerzialisierung neuer Lebensstile, in: Geschichte lernen (2010) Nr. 133, S. 10-17
20. Historisches Lernen mit Lernmanagementsystemen – MOODLE im Geschichtsunterricht, in: Historisches Lernen im virtuellen Medium, hrsg. von Bettina Alavi. Heidelberg: Mattes 2010, S. 131-150 (= Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; 54)
21. Geschichte re- und dekonstruieren. Kompetenzorientiertes historisches Lernen im webgestützten Geschichtsunterricht, in: Computer + Unterricht (2010) H. 77, S. 26-32
22. „Digital Storytelling“ im Geschichtsunterricht. Aktive Medienarbeit mit Windows Movie Maker, in: Computer + Unterricht (2010) H. 79, S. 33-35
23. Einstiege mit Interaktiven Wandtafeln, in: Geschichte lernen (2010) H. 137, S. 58-60
24. Copy & Paste in Schule und Unterricht, in: Schüler. Wissen für Lehrer (2011), S. 102
25. Mit Lernplattformen Schule und Unterricht verändern, in: Computer + Unterricht 21 (2011) H. 83, S. 6-9
26. Lernplattformen in der Schulentwicklung – Implementierungsstrategien und Einsatzszenarien, in: Computer + Unterricht 21 (2011) H. 83, S. 10-13
27. Lehrer werden kompetent im Umgang mit Lernplattformen: Lehrerfort­bildungs­konzepte im Überblick, in: Computer + Unterricht 21 (2011) H. 83, S. 32-34
28. Medien und historisches Lernen: Eine Verhältnisbestimmung und ein Plädoyer für eine digitale Geschichtsdidaktik, in: Zeitschrift für digitale Geschichtswissenschaften Jg. 1 (2012) H. 1, S. 1-27, online: http://universaar.uni-saarland.de/journals/index.php/zdg/article/view/294 (gemeinsam mit Daniel Bernsen und Thomas Spahn)
29. Geschichte im Hypertext umstrukturieren. Die Darstellung des nationalsozialistischen Völkermords auf LeM0, in: Geschichte lernen Jg. 25 (2012) H. 148, S. 55-61
30. Geschichtsvermittlung in virtuellen Räumen: Eine kleine Geschichte technologischer Möglichkeiten und eine Prognose zur Zukunft historischen Lernens, online: http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/kulturelle-bildung/143889/geschichtsvermittlung-in-virtuellen-raeumen (Stand: 11.09.2012)(= Bundeszentrale für politische Bildung. Dossier Kulturelle Bildung und Geschichtsvermittlung)
31. Mobiles Lernen in der Lehrerbildung, in: Hamburger eLearning Magazin (2012) H. 9, S. 35-36 (gemeinsam mit Maren Risch), online: http://www.uni-hamburg.de/eLearning/eCommunity/Hamburger_eLearning_Magazin/eLearningMagazin_09.pdf (Zugriff: 29.12.2012)
32. Mobiles Lernen in der Lehrerfortbildung: Ansätze und Konzepte, in: Computer + Unterricht (2013) H. 89, S. 32-34 (gemeinsam mit Maren Risch)
33. Digital Storytelling und Narrativierung im digitalen Medium. Schülerinnen und Schüler erklären die Techniken nationalsozialistischer Herrschaft, in: Lernfeld Nationalsozialismus und Holocaust. Ein Handbuch für Schule, außerschulisches Lernen und Lehrerbildung, hrsg von Hanns-Fred Rathenow, Birgit Wenzel und Norbert Weber. Schwalbach Ts.: Wochenschau Verlag 2013, S. 283-302
34. Systematische und systemische Medienentwicklungsplanung als Voraussetzung nachhaltiger Implementierung von Unterrichtstechnologien, in: Whiteboards in Schule und Unterrichtspraxis (Arbeitstitel), hrsg. gemeinsam mit Michael Gros und Daniel Bernsen. Seelze: Friedrich Verlag 2013 (im Erscheinen)
35. Wikis im Geschichtsunterricht der Sek II, in: Der Wiki-Weg des Lernens. Mit Wikis gemeinsame Lernprozesse gestalten und begleiten. hrsg. von Michele Notari und Beat Döbli Honegger. Bern: hep 2013 (zusammen mit Jan Hodel, im Erscheinen)
36. „Gemachte Bilder“ – Digitale Bildbearbeitung und historisches Lernen, in: Computer + Unterricht (2013) H. 91 (im Erscheinen)
37. Blogs als virtueller Schreib- und Kommunikationsraum historischen Lernens – Wissenschaft, Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht vernetzt, in: Historyblogosphere. Bloggen in den Geschichtswissenschaften, hrsg. von Peter Haber und Eva Pfanzelter. München: Oldenbourg Verlag 2013 (zusammen mit Christoph Pallaske, im Erscheinen)
38. „Moving through time and space – Learning history on the move“ (zusammen mit Daniel Bernsen, in Vorbereitung)

Didaktische Materialien

39. Mahner Gottes – Propheten gestern und heute. Stuttgart 2005, zusammen mit Peter Jochum (RAAbits Religion)
40. Woran glauben Naturvölker? Ein Lernzirkel zu den Religionen der Native Americans. Stuttgart 2006, zusammen mit Anke Meyer (RAAbits Religion)
41. Was soll ich tun? Einführung in Grundpositionen der philosophischen Ethik. Stuttgart 2006, zusammen mit Peter Jochum und Dorothee Jungblut (RAAbits Philosophie)
42. Dan Brown: Das Sakrileg. Auf den Spuren des Da Vinci Codes. Stuttgart 2006 (RAAbits Religion)
43. Im Visier der Stasi – Opposition und Staatssicherheit in der DDR. Stuttgart 2007, zusammen mit Barbara Schindler (RAAbits Geschichte)
44. Der Weg in die Freiheit – Israels Exodus aus Ägypten. Stuttgart 2007, zusammen mit Anke Meyer (RAAbits Religion)
45. Die RAF und die Bundesrepublik: Eine Geschichte ohne Ende? Stuttgart 2008, zusammen mit Barbara Schindler (RAAbits Geschichte)
46. Vom Eiffelturm nach Kairo – Ein Unterrichtsvorschlag zur Wahrnehmung des Orients auf der Weltausstellung von 1889, in: Europäische Perspektiven im Geschichtsunterricht, hrsg. Bärbel Kuhn, Holger Schmenk, Astrid Windus. St. Ingbert: Röhrig 2011, S. 134-138
47. Produktionsprozess und gesellschaftliche Entwicklung nach Karl Marx, in: Whiteboards in Schule und Unterrichtspraxis Arbeitstitel, hrsg. gemeinsam mit Michael Gros und Daniel Bernsen. Seelze: Friedrich Verlag 2013 (IWB-Datei und didaktisch-methodischer Kommentar)
Herausgeberschaften und Mitarbeit
48. Forschungsaufgabe Industriekultur´, hrsg. von Hans-Walter Herrmann, Rainer Hudemann und Eva Kell unter Mitarbeit von Alexander König. Saarbrücken 2004
49. Heft „Lernplattformen“, Computer + Unterricht (August 2011) H. 83
50. Heft „Open Educational Resources“, Computer + Unterricht (2014)
51. Whiteboards in Schule und Unterrichtspraxis Arbeitstitel, hrsg. gemeinsam mit Michael Gros und Daniel Bernsen. Seelze: Friedrich Verlag 2013
Rezensionen
52. Werner Brill: Mitleid ist hier fehl am Platz. Über Ver­nichtungs­krieg und Gewalt. Saarbrücken 1999, in: Saarbrücker Hefte  (2000) 84, S. 106-107
53. Annemarie Pieper: Sören Kierkegaard. München 2000 (Beck´sche Reihe Denker; 556, in: Imprimatur 34 (2001) 8, S. 350-352
54. Jörg K. Hoensch: Die Luxemburger. Eine spätmittelalterliche Dy­nas­tie gesamteuropäischer Bedeutung 1308-1437. Stuttgart 2000, in: Saarbrücker Hefte (2001) 85, S. 105-107
55. Rudolph Brosig: Die Verfassung des Saarlandes. Entstehung und Ent­wick­lung – Ein Beitrag zur saarländischen Verfassungsgeschichte. Saar­brücken 2001 (Annales Universitas Saraviensis. Rechts- und Wirt­schafts­wissen­schaftliche Abteilung; 131), in: Saarbrücker Hefte (2001) 86, S. 102-103
56. Bruno Kartheuser: Die 30er Jahr in Eupen-Malmedy. Einblick in das Netzwerk der reichsdeutschen Subversion. Neudorf 2001, in: Saarbrücker Hefte (2002) 87, S. 126-127.
57. Eva Labouvie (Hrsg.): Saarländische Geschichte. Ein Quellen­lese­buch. Blieskastel 2001 (Saarland Bibliothek; 15), in: Saarbrücker Hefte (2002) 87, S. 127-128
58. Herbert Kohl; Hartmann Wunderer: Von der Quelle zum Tafelbild. Tafelarbeit im Geschichtsunterricht. Bd. 1: Von der Russischen Revolution bis zum 11. September. Schwalbach Ts. 2008, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik Jg. 8 (2009), S. 162-163
59. Christian K. Tischner: Historische Reden im Geschichtsunterricht. Schwalbach Ts. 2008, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik Jg. 8 (2009), S. 187-189
60. John F. Lyons: Teaching History Online. London; New York: Routledge 2009, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik Jg. 9 (2010), S. 279-280
61. Peter Gautschi, Guter Geschichtsunterricht. Grundlagen, Erkenntnisse, Hinweise. Schwalbach, Ts. 2009 (Forum historisches Lernen), in: Geschichte für heute Jg. 5 (2012) H. 3, S. 133-134
62. Martin Kohn: Unterricht 2.0. Lehren und Lernen mit interaktiven Wandtafeln. Seelze-Velber 2011, in: Computer + Unterricht (2012) H. 85, S. 53
63. Friedrich Katja; Ben Bachmair; Maren Risch (Hrsg.): Mobiles Lernen mit dem Handy.Herausforderung und Chance für den Unterricht. Weinheim, Basel: in: Computer + Unterricht (2012) H. 85, S. 52
64. Heinz Moser; Peter Holzwarth: Mit Medien arbeiten, in: Computer + Unterricht (2012) H. 87, S. 53
65. Will Richardson: Web 2.0 für den Unterricht. Wikis, Blogs und Podcasts, in: Computer + Unterricht (2012) H. 87, S. 54
66. Deutschland auf dem Weg zum Nationalstaat 1815-1871. Ein Film von Carola Halfmann und Anne Roerkohl. DVD 107 Min. mit DVD-Rom Teil. Münster 2010 (Geschichte interaktiv 13), in: Geschichte lernen Jg. 25 (2012) H. 149, S. 64
67. Jürgen Schlieszeit: Mit Whiteboards unterrichten. Das neue Medium sinnvoll nutzen, in: Computer + Unterricht (2013) H. 90, S. 58
68. Johannes Meyer-Hamme, Holger Thünemann, Meik Zülsdorf-Kersting (Hrsg.): Was heißt guter Geschichtsunterricht? Perspektiven im Vergleich. Schwalbach Ts. 2012(Geschichtsunterricht erforschen), in: Geschichte für heute (im Erscheinen)
69. Schönemann, Bernd; Thünemann, Holger; Zülsdorf-Kersting, Meik: Was können Abiturienten? Zugleich ein Beitrag zu Debatte über Kompetenzen und Standards im Fach Geschichte. 2. Auflage. Berlin: LIT Verlag 2011 (Geschichtskultur und historisches Lernen), in: LPM News