"Brennpunkt Geschichte"

Vergangenes in der Gegenwart betrachtet

Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern Antike

Diese OHF-Vorlage hat sogar noch Passung zum aktuellen  Saarländischen GOS-Lehrplan - je nachdem wie man respektive frau das erste Thema in 11-1 angeht. Ich hatte  immer etwas weiter ausgeholt, um die inhaltlich recht fragmentarisch nebeneinander stehenden Inseln miteinander zu verbinden. Auf jeden Fall dauerte die Erarbeitung mindestens eine Doppelstunde. Neben Darstellungstexten wurden insbesondere physikalische und wirtschaftshistorische Karten ausgewertet.

 

Die Anfänge der griechischen Geschichte und die Entstehung der Polis Alexander König cc 2013 (by -sa)

Die Anfänge der griechischen Geschichte und die Entstehung der Polis
Alexander König cc 2013 (by – sa)

Hier die odg-Datei: Koe_TA_Anfaenge_Polis

‘Wie soll sie’s [die Menge] denn auch wissen, wo sie im Rechten weder unterwiesen ist noch es von selbst je aus eigener Kraft sah, sondern sie fällt über die Angelegenheit her und stößt sie vor sich hin, ohne Verstand, einem Sturzbach im Unwetter gleich.’ (ein Gegner der Demokratie nach Herodot, zit. nach Dahlheim 1992, 200)

‘Minder gute Gesetze, die felsenfest stehen, sind besser als vortreffliche, die aber nicht eingehalten werden. Schlichte und einfache Menschen regieren ihren Staat im allgemeinen besser als klügere und gebildete, denn die wollen immer klüger sein als die Gesetze.’ (Kleon nach Thukydides, zit. nach Dahlheim 1992, 199)